Shellal

Unfertige Osirisfigur im Steinbruch von Shellal
Unfertige Osirisfigur im Steinbruch von Shellal

Nicht alle Werkstücke in den pharaonischen Steinbrüchen gelangten unbeschadet an ihren eigentlichen Bestimmungsort. Das beste Beispiel dafür ist der sog. Unvollendete Obelisk, den bestimmt schon fast jeder Ägyptenbesucher oder Teilnehmer einer Nilkreuzfahrt in Assuan bestaunt hat.

Dort, wo der wertvolle Granit ansteht, gibt es aber noch weit mehr solche unfertigen Werkstücke, wie z.B. die hier gezeigte Osiris-Figur im Steinbruchgebiet von Shellal.

Ihr wollt wissen, wie ihr dorthin gelangt? Der neue Niltalführer hilft ab S. 504.

Den Reiseführer für Ägypten bekommt Ihr z.B. hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.