Vatertag

Haariger Arbeiter im Grab des Rechmire

Mit diesem kernigen, unrasierten Kerl, der ganz offen sein angegrautes Brusthaar sprießen lässt, wünschen wir den Herren der Schöpfung einen ausgelassenen Vatertag.
Wo Ihr diese extrem seltene Darstellung pharaonischen Körperhaars finden könnt, verrät euch der Niltalführer auf S. 434f.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.